07.-11.03.2020
Teaser
Teaser
Fotos: Christian Külbs

Sport & WellnessTour Montafon >>

Nr. 202004
Sport & WellnessTour Montafon

Zum ersten Mal…!
…findet beim SSC eine „Sport&WellnessTour“ statt. Das heißt für „Jedermann“, zum Wandern, zum SkiTouren gehen, zum Ski-und Snowboarden oder was man sonst noch machen möchte und das auch noch ein Tag länger, also 5 Tage Genuss pur in den Montafoner Bergen. Das Posthotel Rössle**** in Gaschurn hat in puncto Wellness viel zu bieten. Ein großes Hallenbad inklusive beheiztem Außenpool, Sauna, Dampfbad, Tepidarium sowie Kneippbecken mit einem Blick in die Berge, bei dem man sich einfach nur entspannen kann. In Liftnähe gelegen, genial um am Morgen direkt in ein atemberaubendes Gebiet für Skitouren, Schneeschuhwanderungen, Höhenloipen, Winterwanderungen, die Silvretta-Skisafari zu starten und am Abend auf dem Rückweg noch den Aprés Ski zu genießen. Erlebe 140 Pistenkilometer, 7 Black Scorpions und die längste Talabfahrt Vorarlbergs. Über 50% der 140 Pistenkilometer liegen auf über 2.000 Metern Seehöhe.

www.silvretta-montafon.at, www.posthotel-roessle.at

Sport & WellnessTour Montafon
 

Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • Unterkunft im Posthotel Rössle****, Unterbringung im Doppelzimmer
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension (Frühstück vom Buffet, abends 4-Gänge Menü)
  • Benutzung der Badelandschaft mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Tepidarium und Kneipbecken (Massagen und Solarium gegen Gebühr).
  • Ski-Depot an der Talstation gratis

Preise

Mitglieder Erw.: 420 €/Person
Nichtmitglieder Erw.: 455 €/Person
Anzahlungsbetrag: 150 €/Person
Restbetrag bis 27.11.2019 überweisen!

Frühbucheraktion bis 21.08.2019
Mitglieder Erw.: 380 €/Person
Nichtmitglieder Erw.: 415 €/Person

 

Fahrteninfos

Abfahrt am Kerweplatz Lingenfeld
Nacht von Fr. 06.03. auf Sa. 07.03.2020 um 02:00 Uhr
Hinweis: Anreise direkt ans Hotel (Umziehen im Hotel), Zimmerbezug nachmittags

Rückfahrt ab Skigebiet
Mi. 11.03.2020 ca. 16:00 Uhr

Ankunft am Kerweplatz Lingenfeld
ca. 22:30 Uhr

Reiseleiter

Rainer Ackermann
Tel.: 06344 1473
Fax.: 06344 507634
ackermann.rainer@t-online.de

Anmeldung

Meldeschluss 27.11.2019